Ausbildung für Reiter und Pferd

 

Persönlich

  

Auf der Suche nach immer mehr Feinheit und Leichtigkeit beim Reiten, führte mich mein Weg zu einer Vorführung der Oliveira Stables und sofort spürte ich, dass es genau das ist, wonach ich suchte - eine solche Harmonie, Hingabe und Einheit mit dem Pferd hatte ich bis dahin noch nicht erlebt. 

Hier waren auch die Marty Stables aus Rüti vertreten, die kurz vor Eröffnung ihres Ausbildungsstalls standen. Umgehend buchte ich meine erste Reitstunde mit meinem Friesen dort und war damit vollends von dieser absolut klaren und logischen Art der Pferdeausbildung überzeugt. Hier wird nach den Lehren des portugiesischen Reitmeisters Manuel Jorge de Oliveira gelehrt, dessen Mentor Nuno Oliveira war, einer der bedeutendsten Reitmeister des 20. Jahrhunderts. Leider ist dieses Wissen um die alte Reitkunst vielfach in Vergessenheit geraten und es macht mir grosse Freude, meine Kenntnisse  an interessierte ReiterInnen weiterzugeben.


Momentan absolviere ich mit meinem Lusitano Exito die dreijährige Escola de Equitação, welche ich im Dezember 2022 abschliessen werden. 

Ab 2023 bin ich Teilnehmerin der einjährigen Alta Escola unter der Leitung von Manuel Jorge de Oliveira und Heinz Marty.

 

Photo credit: Klaus Trotter


Aus- und Weiterbildungen

Marty Stables, Klassische Reitkunst

Fürstliche Hofreitschule Bückeburg, Klassische Reitkunst

Esra Ruhland, Klassische Reitkunst

Joe Gisler, Wikinger Ranch, Altkalifornische Reitweise

Leonie Bühlmann, Klassische Handarbeit

Urs Heer, HETS, Natural Horsemanship

Alfonso Aguilar, Natural Horsemanship

AHAA ManufakturAusbildung zum Pferdegestützten Coach